New Work - Wie sich unser Arbeitsleben in Zukunft verändert

Durch die Digitalisierung verändert sich das Privat- und Berufsleben immens. Das fühlt sich nicht immer nur gut an, denn die Veränderung geschieht extrem rasant. Wie Du Dich auf die Arbeitswelt der Zukunft vorbereiten kannst, erfährst Du hier

New Work ist die Zukunft der Arbeit. Wie sich unsere Arbeitswelt in der Zukunft verändert, was Digitalisierung damit zu tun hat und wie Du Dich optimal darauf vorbereiten kannst erfährst Du in diesem Artikel.

1.New Work: Bist du vorbereitet auf die Revolution am Arbeitsplatz?

New Work beschreibt die Revolution der Arbeitswelt durch den intelligenten und kreativen Einsatz von innovativen Technologien. Diese Technologien sind smart, kompakt, effizient, benutzerfreundlich sowie Lösungs- und Kundenorientiert.

Die Digitalisierung und das Internet der Dinge (IoT - Internet of Things) werden nicht nur unser Privatleben nachhaltig beeinflussen. Auch die Arbeitswelt wird sich in Zukunft grundlegend ändern.

New Work verändert unser Arbeitsleben.New Work verändert das Arbeitsleben.                                                               Shutterstock.com / Montri Nipitvittaya

Das Ergebnis ist die Gründung neuer Unternehmen. Die Grundlage dieser neuen Wirtschaft ist ein neues Arbeitssystem, aus dem schließlich ein neuer Lebensstil und eine neue Kultur entwickelt werden kann.

2.Ist durch New Work mehr Freiheit möglich?

New Work wird zukünftig den Mitarbeitern viel mehr Freiraum und Möglichkeiten bieten. Das bedeutet weniger Kontrolle durch Führungskräfte. New Work bedeutet mehr Flexibilität, Empowerment und Gleitzeit für die Mitarbeiter großer und kleiner Unternehmen.

Wichtig hierbei ist eine große Unternehmensvision, der die Mitarbeiter folgen. Weil die große Vision auch ihre Vision ist. New Work bedeutet also auch Partizipation der Mitarbeiter, niedrige Hierarchien sowie eine agile Unternehmensstruktur. Gemeinsame Ziele sorgen für Motivation und fördern den Teamgeist.

New Work bietet Mitarbeitern mehr Freiheit.New Work bietet Mitarbeitern mehr Flexibilität.                                                 Shutterstock.com / fotogestoeber

Die Mitarbeiter der Zukunft werden sich weniger von Gehaltserhöhungen, als vielmehr von der Möglichkeit persönlicher Entwicklungschancen leiten lassen. Damit bietet New Work die Möglichkeit, die Expertise der einzelnen Angestellten zu fördern und auszubauen.

Die Voraussetzung ist eine starke Vision des Unternehmens. Ein höherer Sinn, der hinter der Beschäftigung steht. New Work bedeutet Globalisierung, Offenheit und Flexibilität durch verschiedene Mitarbeiterangebote. Unternehmen werden eine Gemeinschaft gleichgesinnter Menschen, die Mehrwert schaffen wollen.

Dafür ist es wichtig, dass wir nach und nach alte Systeme loslassen, die uns einschränken.

3.New Work - bist Du gerüstet? 10 Fähigkeiten, die Du in Zukunft brauchen wirst

Bist Du für New Work gerüstet und bereit für die Zukunft? Wie viele der folgenden Fähigkeiten hast Du? Teste Dich selbst!

1. Emotionale Intelligenz

Emotionale Intelligenz ist in der New Work eine wichtige Fähigkeit.Emotionale Intelligenz ist in der New Work wichtig.                                           Shutterstock.com / Nok Lek

Du hast die Fähigkeit, Deine eigenen Emotionen wahrzunehmen, zu kontrollieren und auszudrücken. Außerdem kannst Du die Emotionen anderer deuten und entsprechend darauf reagieren. Das ist Empathie. Eine hohe emotionale Intelligenz bedeutet Empathiefähigkeit und Integrität.

Du bist ein echter Teamplayer? Glückwunsch, das ist eine wichtige Fähigkeit. Nicht nur heute, sondern auch in Zukunft.

Denn eine Maschine kann die Fähigkeit des Menschen, sich mit einem anderen Menschen zu verbinden, nicht leicht ersetzen. Das heißt, dass diejenigen mit hohen EQs gefragt sein werden.

2. Zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeiten

Der zwischenmenschliche Austausch von Informationen wird in Zukunft eine noch wichtigere Rolle spielen.

Du hast die Fähigkeit, effektiv mit anderen Menschen zu kommunizieren? Du schaffst es, mit Hilfe Deiner Ausdrucksweise, dem Tonfall und Deiner Körpersprache eine bestimmte Botschaft auf den Punkt zu vermitteln? Dann bist Du gut für New Work gerüstet!

3. Kritische Denkweise

Du bist mit kritischem Denkvermögen ausgestattet? Dann kannst Du innovative Lösungen und Ideen vorschlagen, komplexe Probleme mit Argumentation und Logik lösen und Kriterien analytisch bewerten.

New Work bedeutet auch die Analyse von Informationen aus unterschiedlichen Ressourcen. Du verlässt Dich mehr auf logisches Denken als auf Emotionen, wägst die Vor- und Nachteile einer Situation ab und bist stets offen für die bestmögliche Lösung.

Du hast die Fähigkeit, analytisch und kritisch zu denken? New Work braucht Menschen mit dieser Fähigkeit, um die Herausforderung der Arbeitsteilung zwischen Mensch und Maschine zu bewältigen.

4. Kreativität

Die New Work braucht Menschen mit Kreativität.Menschen mit Kreativität werden gebraucht.                                                      Shutterstock.com / alphaspirit

Wenn Du kreativ bist, dann kannst Du die Vorteile der neuen Möglichkeiten in Zukunft voll nutzen. Das gilt für neue Produkte, neue Arbeitsweisen und neue Technologien. Roboter können in Bezug auf Kreativität nicht mit Menschen konkurrieren. Zumindest noch nicht. Der zukünftige Arbeitsplatz wird eine innovative Denkweise erfordern. Deine Kreativität ist der Schlüssel dazu.

5. Bereitschaft zu persönlicher Weiterentwicklung

New Work und Persönlichkeitsentwicklung sind untrennbar miteinander verbunden. Bist Du bereit, aktiv zu lernen, um ständig zu wachsen? Du verstehst, dass Du Deine Fähigkeiten und Deine Intelligenz ständig weiterentwickeln kannst? Indem Du Dich ständig weiterentwickelst, wirst Du auch zu besseren Leistungen fähig sein. Dies wird sich in vielerlei Hinsicht positiv auf Dich auswirken.

Wenn Du Fehler nicht als Rückschläge, sondern als Erfahrungswerte siehst und ständig, immer hungrig auf der Suche nach neuen Herausforderungen bist, dann bist Du bereit für New Work.

6. Die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen

New Work bedeutet, dass die Entscheidungen in Zukunft immer komplexer werden. Die Aufgabe von Maschinen ist es, Informationen zu verarbeiten und Erkenntnisse zu liefern. Basierend auf diesen Daten trifft der Mensch die Entscheidungen, indem er aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse Rückschlüsse auf die Auswirkungen zieht.

Diese Entscheidungen beziehen sich beispielsweise auf Geschäftsfelder, Personalfragen und die Auswirkungen auf moralische sowie ethische Empfindlichkeiten.

Während die Technologie mehr niedere und alltägliche Aufgaben übernimmt, wird der Mensch mehr Entscheidungen auf höherer Ebene treffen.

7. Führungsqualitäten

Du hast die Fähigkeit, andere zu inspirieren? Du schaffst es, dass andere Menschen ihre Ressourcen nutzen und das Beste aus sich herausholen? Darüber hinaus erkennst Du Potenziale in anderen und unterstützt sie dabei, dass sie auch gelebt werden?

Wenn Du es schaffst, dass Menschen zu den besten Versionen von sich selbst werden, dann bist Du für New Work bestens vorbereitet. Denn in Zukunft werden Führungsqualitäten durch kleinere, agile Teams und Projektarbeiten immer wichtiger.

8. Anpassungsfähigkeit

New Work setzt aufgrund der Geschwindigkeit des Wandels eine hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit voraus. Eine wesentliche Fähigkeit in der zukünftigen Arbeitswelt wird die Fähigkeit sein, Veränderungen nicht als Last, sondern als Chance für Wachstum und Innovation zu sehen.

9. Technologiekenntnisse

Die Zukunft der Arbeit wird durch technologische Innovationen wie künstliche Intelligenz, Internet of Things, Virtual Reality, Kryptowährungen, Blockchain-Technologien und mehr angetrieben.

Das setzt ein gewisses Maß an technischen Kenntnissen voraus. Es ist wichtig, dass Mitarbeiter des Unternehmens der Zukunft bestimmte Daten auswerten und entsprechend reagieren können. Dies erfordert einige technische Fähigkeiten.

In Zukunft sollte also jeder in der Lage sein, die potenziellen Auswirkungen neuer Technologien auf seine Branche, sein Unternehmen und seinen Arbeitsplatz zu verstehen.

10. Offenheit und kulturelle Intelligenz

New Work bedeutet Offenheit und kulturelle Intelligenz.New Work bedeutet Offenheit und kulturelle Intelligenz.                                   Shutterstock.com / LeoWolfert

New Work - das bedeutet auch Globalisierung und Vielfalt. Daher sind Offenheit und ein gewisses Maß an kultureller Intelligenz Grundvoraussetzungen für die zukünftige Arbeit.

Du hast die Fähigkeit, andere zu verstehen, zu respektieren und mit ihnen zu arbeiten, trotz der Unterschiede in Kultur, Sprache, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, politischer oder religiöser Überzeugung?

Alle genannten Fähigkeiten werden nicht nur die Interaktion der Menschen innerhalb eines Unternehmens verbessern. Sie werden auch dazu beitragen, dass Produkte und Dienstleistungen in Zukunft integrativer, wertvoller und kundenorientierter sind.

60 Gesundheitswerte in nur 20 Minuten - Mit mobilem Labor und ärztlicher Telekonsultation revolutioniert wellabe das Gesundheitsmangement.