Stressabbau: Wie Du Stress im Alltag aktiv abbaust

Stress war zu Beginn der Menschheit unerlässlich zum überleben, heutzutage ist er jedoch oft eine gesundheitliche Belastung. Deshalb ist Stressabbau im Alltag äußerst wichtig für optimales Wohlbefinden. Wir zeigen dir wichtige Methoden, wie Du Stress effektiv abbauen kannst.

Stress ist ein biochemischer Ausnahmezustand. Wird der Mensch bedroht und muss schnell entscheiden und handeln, dann entsteht ein chemischer Cocktail im Körper, der ihn dazu befähigt: Stress. Er kann jetzt entweder kämpfen oder sich der Situation schnell entziehen, der Effekt ist auch als flight or fight bekannt. 

Was ist Stress? Stress war von der Evolution allerdings nicht als der permanente Zustand ausgelegt, in dem wir heute leben. War die Bedrohung vorüber, flaute er wieder ab - heutzutage stressen wir uns im Büro jeden Tag und meistens auch noch in der Freizeit mit der Familie. Stressabbau muss aktiv betrieben werden, damit der Stress nicht irgendwann krank macht.

1.Warum muss Stress aktiv abgebaut werden?

Mann auf der Straße im DunkelnStressabbau ist wichtig für unsere Gesundheit.                                                   Shutterstock.com / Realstock

Der Körper entwickelt sich nicht so schnell wie die Gesellschaft. Wir verlieben und binden uns, erleiden Liebeskummer und Verlustängste, obwohl wir es in der heutigen Zeit nicht mehr müssten - jeder kann sich selbst versorgen. Wir empfinden Angst vor dunklen Ecken, obwohl wir keine natürlichen Feinde mehr haben. Genauso verhält es sich mit Stress - die biochemischen Abläufe in unserem Körper stammen aus einer Zeit, in der der Mensch Stress dann erfuhr, wenn er ihn brauchte, um zu überleben. 

Heute lösen eher der Job, eine anstrengende Situation in der Familie oder eigene innere Ängste Stress aus, und zwar als Dauerzustand statt als vorübergehenden Überlebens-Modus. Das kann dazu führen, dass das Immunsystem leidet, wir häufig krank werden und mit der Zeit auch schlimmere Erkrankungen wie Herzkrankheiten entwickeln. Hinzu kommen Schlafprobleme oder ein erhöhtes Risiko, an einem Burnout zu erkranken. Einmal entstandener Dauerstress wird nicht ohne Weiteres wieder abgebaut, sondern nur durch aktiven Stressabbau.

2.Wie wird Stress abgebaut?

Stressabbau findet dann statt, wenn die bedrohliche Situation sich verändert hat. Ist der Säbelzahntiger verschwunden, dann besteht auch keine Veranlassung mehr, gestresst zu reagieren. Den Säbelzahntiger müsste man in der heutigen Zeit natürlich durch den Chef, den nörgelnden Ehepartner oder die schreienden Kinder ersetzen. So einfach ist es aber dann doch nicht, denn unser Körper kennt den einmaligen, spontan entstandenen Stress und den Dauerstress

Brüllt uns der Chef an, dann entsteht ein hohes Stresslevel, das aber wieder abflaut, je mehr Zeit verstreicht, seitdem das passiert ist. Dauerstress kommt auf, wenn beispielsweise im Büro ein anstrengender Tag auf den anderen folgt und sich längere Zeit nichts bessert. 

Der Stress entsteht dann immer wieder neu und es gibt kaum eine Zeitspanne, in der er sich wieder auf ein gesundes Level minimieren könnte. Aktiver Stressabbau ist jetzt besonders wichtig. Aus evolutionsbiologischer Sicht bedeutete Stress immer, dass der Mensch entweder gleich kämpfen oder fliehen würde, er würde sich also bewegen. Daher ist Sport heute noch die beste Möglichkeit, Stressabbau zu betreiben - Stresshormone nehmen ab und der Mensch entspannt.

3.Was sind Eu- und Distress?

Gruppe diskutiert über StressabbauEs gibt verschiedene Arten von Stress.                                                                Shutterstock.com / Nestor Rizhniak

Stress ist nicht pauschal schlecht. Es gibt guten und schlechten Stress. Manche Menschen arbeiten mit etwas Druck viel effektiver und es macht ihnen sogar Spaß - das wird als Eustress bezeichnet. Hierbei handelt es sich zwar auch um eine Form von Stress, die wieder abgebaut werden muss, wenn sie gesund bleiben soll, doch sie hat keine so verheerenden Auswirkungen wie der Distress

Das ist negativer Stress, der die Produktivität und Qualität der Arbeit nicht fördert, sondern beeinträchtigt. Diesen Stress empfinden wir als unangenehm und er wirkt sich negativ aufs ganze Leben aus.

4.Stressabbau als langfristiges Projekt - wie geht das?

Mann beim Malen ls Methode zum StressabbauSport und Bewegen wirken gegen Stress.                                                            Shutterstock.com / sirtravelalot

Die effektivste Methode für gesunden Stressabbau sind Sport und Bewegung. Allerdings erfreut sich nicht jeder an Sport und jeder entspannt anders. Für manche muss es nach der Arbeit ein Dauerlauf sein, für andere reicht ein langsamer Spaziergang mit einer guten Unterhaltung. 

Allerdings sollte jeder für sich selbst eine Form von Bewegung im Alltag finden, die Stress abbaut, denn das ist aus evolutionsbiologischer Sicht der richtige Weg, Stresshormone zu reduzieren. Ein inspirierendes Hobby außerhalb von Büro und Familie ist ebenfalls empfehlenswert, denn das schafft positive Impulse und dient auch als gedanklicher Ausgleich zur Arbeit und zur Familie. Viele gestresste Menschen schätzen auch Yoga, Meditation und Achtsamkeitsübungen gegen Stress.

5.Was tun für schnellen Stressabbau?

Frau im stressfreien Alltag wegen StressabbauStress im Alltag sollte schnell reduziert werden.                                                 Shutterstock.com / TijanaM

Manchmal ist es im Alltag so anstrengend und nervig, dass sofort etwas gegen den Stress unternommen werden muss. Zunächst ist es wichtig, Stress zu erkennen. Die eigene Achtsamkeit warnt davor, wenn es zu viel wird, denn das übersehen wir gerne im Eifer des Gefechts. Jetzt hilft es, sich bewusst aus der stressigen Situation zu lösen, sobald es geht. 

Fünf Minuten allein in der Büro-Küche, notfalls auch auf der Toilette können bereits helfen, um den schlimmsten Stress hinter sich zu lassen. Inzwischen gibt es sogar Apps mit kurzen Meditationen, die nur wenige Minuten dauern und helfen, Stress im Alltag zu reduzieren, wenn Notfallmaßnahmen erforderlich sind.

Stress sollte nicht einfach so hingenommen werden. Man kann und sollte ihn sogar aktiv abbauen. Mit den genannten Methoden gelingt Dir die Stressbewältigung.

Die effektivsten Methoden sind Sport und Bewegung. Yoga, Meditation und Achtsamkeitsübungen gegen Stress können ebenfalls helfen.

heartbeat

 

60 Gesundheitswerte in nur 20 Minuten - Mit mobilem Labor und ärztlicher Telekonsultation revolutioniert wellabe das Gesundheitsmanagement.